^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

hair saloon Garstner Advent. Für alle die das Besondere suchen. Stimmungsvoller Adventmarkt als Ort der Begegnung. "Kunsthandwerk und Handwerkskunst". Qualitätsvolle Ausstellungen.

+43 (0) 660/4974270
garstner.advent@gmx.at

Garstner Advent

Tradition neu entfachen - 1. und 2. Wochenende im Advent und 8. Dezember

Stiftskirche

 

Die Stiftskirche in Garsten wurde von 1678-1685 von den Künstlern der Familie Carlone erbaut und zählt zu den bedeutendsten Barockkirchen. Hervorzuheben sind das Grab des Heiligen Berthold, des 1. Abtes des Klosters Garsten (1111-1141), und die Grabliege des Stifters  Otakar II., Markgraf von Steyr. Nach der Auflösung des Stiftes durch Kaiser Joses II. im Jahr 1787 wurde die ehemalige Stiftskirche zur Pfarrkirche. Sie wurde in den letzten Jahren aufwändig restauriert und erhielt eine neue Konzertorgel.

Im Stiftsmuseum ist die berühmte „Buchsbaumkrippe" des Garstner Laienbruders Marian Rittinger (um 1705) zu sehen.

kirche4

 

In der Stiftskirche werden Führungen angeboten: Pfarre Garsten

 

Aufgrund eines Konzerts am 5.12.2015 ist eine Besichtigung der Kirche am 5.12.2015 ab 16.00 Uhr nicht mehr möglich.


Garstner Advent für alle, die das Besondere suchen: 4451 Garsten, Am Platzl 9 copyright 2014