^Back To Top
foto1 foto2 foto3 foto4 foto5

hair saloon Garstner Advent. Für alle die das Besondere suchen. Stimmungsvoller Adventmarkt als Ort der Begegnung. "Kunsthandwerk und Handwerkskunst". Qualitätsvolle Ausstellungen.

+43 (0) 660/4974270
garstner.advent@gmx.at

Garstner Advent

Tradition neu entfachen - 1. und 2. Wochenende im Advent und 8. Dezember

Garstner Advent - Tradition neu entfachen

41. Garstner Advent 

2./3. Dezember 2017 sowie 8./9. und 10. Dezember 2017

2.12.2017: 10.30 Uhr - Eröffnung des  Garstner Advents  am Platzl durch den Landeshauptmann von Oberösterreich Mag. Thomas Stelzer

2.12.2017: 14.30 - 16.30 Uhr - es singen ca. 6 Chöre jeweils an verschiedenen Plätzen

3.12.2017: 17.00 Uhr - Besuch des Nikolaus

DSCF8985-2

Erleben Sie die typische unverwechselbare Garstner Adventstimmung!

Der Garstner Advent zählt zu den ältesten und schönsten Adventmärkten des Landes und wurde 2016 vom ORF in eine Dokumentation der 4 schönsten Adventmärkte des Landes aufgenommen. Diese ist am 3.12.2017 um 17.00 Uhr in ORF2 zu sehen.

Seit seinen Anfängen im Jahr 1977 ist er bemüht, die unverfälschte Tradition der Region zum Ausdruck zu bringen. Bodenständiges Handwerk, qualitätsvolle Ausstellungen und die stimmungsvolle Atmosphäre des Marktes „Am Platzl" vor der barocken Stiftskirche machen den Garstner Advent zum Ort der Begegnung.

Ein erlesenes Rahmenprogramm mit Hirtenspiel, musikalischen Darbietungen, Turmblasen und Orgelkonzerten in der ehemaligen Stiftskirche vermittelt vorweihnachtliche Stimmung. Ein besonderes Erlebnis ist das Konzert der "Jungen Tenöre"  in der Stiftskirche am 8.12.2017.

 

Für alle, die das „Besondere" suchen: Stimmungsvoller Adventmarkt als Ort der Begegnung mit Wohlfühlzonen unter dem Motto "Kunst und Köstlichkeiten". „Kunsthandwerk/Handwerkskunst" in der Volksschule, Nagelschmiede und Zimmerer bei der Arbeit am Platzl.

Qualitätsvolle Sonderausstellungen: „Krippen in der Prälatur", "Benediktiner und Gruft der Äbte" in der Stiftskirche, „Südufer.Winter.Brauchtum im Kulturerbe-Ort Ebensee" in der Volksschule, Fotokunst und Gobelinausstellung in der Neuen Mittelschule sowie das Galeriecafé im Lederhilgerhaus.

Hirtenspiel, Bläsergruppen, Orgelkonzerte in der Stiftskirche, Besuch des Nikolaus, Sonderpostbeförderung mit dem Oldtimerbus, Kutschenfahrten und vieles mehr.

 

Wir haben in all den Jahren die Tradition aufrechterhalten und freuen uns ganz besonders, wenn Sie uns auch heuer besuchen - Sie werden begeistert sein.

Kugelngold gAdvent

Nikolaus 

Garstner Advent für alle, die das Besondere suchen: 4451 Garsten, Am Platzl 9 copyright 2014